Impressum Sitemap

Sie sind hier: » Startseite » Archiv



Archiv


« zurück


Lesung mit Jens Löser im OZ-Verlaghaus

Zum zweiten Mal veranstaltet das Psychosoziale Zentrum " Das Boot " mit Unterstützung der Ostseezeitung eine Lesung im Foyer des Verlaghauses.

Am 09.11.2006 um 19.00 Uhr liest Jens Löser aus seinen Werken.
Seit seinem 23. Lebensjahr schreibt er. So entstanden Gedichte, Geschichten und ein Kurzroman, auch Veröffentlichungen z.B. " Der Inhalt des Mundes", "Eine Träne quält sich aus meinem Augenwinkel, die von Erinnerung erzählt". Mit seinen Werken möchte er Denkanstöße geben und Stimmungen, Gefühle, Lebenseinstellungen vermitteln. Und nicht zuletzt eigene Grenzerfahrungen prägen die heutige Sicht auf die wesentlichen Dinge des Lebens.
Mit Unterstützung durch das PSZ ist es jetzt gelungen, die entstandenen Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit zugängig zu machen.

Jens Löser schreibt in allen Lebenssituationen: wie man durch schwierige Zeiten kommt, wie diese erfahren werden und was dann hilfreich ist. Davon und von Vielem mehr erzählt Jens Löser in seinen Arbeiten. Seine Texte ermutigen, konfrontieren und laden ein, darüber ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei und Zuhörer herzlich willkommen.



Bilder von der Lesung


zum vergrössern bitte anklicken zum vergrössern bitte anklicken zum vergrössern bitte anklicken zum vergrössern bitte anklicken zum vergrössern bitte anklicken